Afrika Fest in Arbois

Am 30.06.2018 fand in Arbois das vom Comitée Jumelage organisierte Afrikafest zu Gunsten von Douroula statt.

Afrika Fest

Der Erlös aus diesem Fest kommt komplett einem der ärmsten Länder der Welt - Burkina Faso - zugute, mit dessen Hauptstad Douroula unsere Partnerstadt Arbois eng verbunden ist. Leider waren die tropischen Temperaturen dem Fest abträglich und auch das um 16 Uhr stattfindenden Achtelfinalspiel Frankreich - Argentinien hielt die Besucher fern. Dafür strömten die Franzosen aber am frühen Abend auf den Platz Sarret de Grozon.

Die städtische Delegation wurde angeführt von Stadtrat Erwin Fehrenbacher, Hans Hörtz, Micheal Grosselin und Hartmut Märtin. Seitens des Vereins "Wir für Burkina" haben teilgenommen Angela Menke, Michael Weitz, Sophia Schuhmacher und Sarah Lauble. Dafür allen ein herzliches Vergelt's Gott. Während in Berlin an diesem Wochenende um die richtige Asylpolitik gestritten wurde, haben die Hausacher am Samstag einen ganzen Tag geopfert, um den Menschen in Douroula ein ganz klein wenig zu helfen. Immerhin konnten etwas mehr wie Euro 500,-- aus dem Bierverkauf gespendet werden. Das Bild gibt die tolle Stimmung am Stand wieder. Müde, aber mit dem guten Gefühl etwas Positives geleistet zu haben, kehrte die Delegation gegen Mitternacht nach Hausach zurück. Der Freiwilligen Feuerwehr Hausach und Ihrem Kommandanten Holloway ein Dankeschön für die Zurverfügungstellung des Mannschaftstransportwagens.