Sanierung und Erweiterung Kinzigtalbad / 11. öffentliche Verbandsversammlung des Zweckverbandes "Kinzigtalbad" am 17. September 2018

Vergabe der Zimmerei- und Holzbauarbeiten, der Metall- und Schlosserarbeiten, Saunabau, sowie Kassen- und Betriebssysteme

Das Kinzigtalbad und die Sanierung des Hausacher Freibads befinden sich knapp im Zeit- und Kostenrahmen.

Vergeben wurden bisher bereits Gewerke in Höhe von 6.862.070 Euro; damit wurde das Budget um 467.518 Euro überschritten.

Mit den vier neuen Vergaben sinkt diese Differenz um 65.449 Euro. Gemessen an der Gesamtsumme von 11.349.111 Euro sind nun 9.815.378 Euro vergeben, das entspricht 82,94 %. Die aktuelle Unterdeckung ist leicht gesunken auf 3,54 %.

Bei den vier Vergaben liegen vor allem die Zimmereiarbeiten weit unter der Kostenberechnung. Der Auftrag bleibt in Hausach. Günstigste Bieterin war die Zimmerei Baumann aus Hausach-Einbach.

Auch die Metallbauarbeiten bleiben in der Region, hier war die Fa. Schmieder Metallgestaltung in Wolfach die günstigste Bieterin.

Der Saunabau geht nach Österreich, an die Fa. Wellness-Anlagenbau GmbH in A-6241 Radfeld.

Die Kassen- und Betriebssysteme wir die Fa. Ganter Elektronic GmbH in Bochum liefern.

Hier die Zahlen im Einzelnen:

Gewerke Vergabesumme
gesamt
Differenz zum Ansatz
Kinzigtalbad
Differenz zum Ansatz
Freibad

Zimmerer- und Holzbauarbeiten
an Fa. Theodor Baumann, Hausach

 

168.925,20 €
(131.712,65 Kinzigtalbad, 37.212,55 Freibad)
-76.533,37 €
(inkl. Kostenverschiebungen)
-5.877,53 €
(inkl. Kostenverschiebungen)

Metall- und Schlosserarbeiten
an Fa. Schmieder, Metallgestaltung, Wolfach

 

173.700,-- €
(124.915,- Kinzigtalbad, 48.785,-- Freibad)
+ 27,-- €
(inkl. Kostenverschiebungen)
+ 36.615,-- €
(inkl. Kostenverschiebungen)

Saunabau
an Wellness-Anlagenbau Radfeld/Österreich

 

66.541,-- Kinzigtalbad - 6.359,-- € betrifft Freibad nicht

Kassen- und Betriebssysteme
an Fa. Ganter Elektronic, Bochum

 

205.128,12 € -150.458,59 Kinzigtalbad, 54.669,53 Freibad) + 17.416,09 € + 8.712,03 €
Summe

614.294,32 €
(473.627,24 Kinzigtalbad, 140.677,08 € Freibad)

 

- 65.449,28 € + 39.449,50 €
Alle Preise sind Nettopreise, da beide Bäder vorsteuerabzugsberechtigt sind. Bei den Kassensystemen wurde die Wartung für die ersten drei Jahre gleich festgelegt, aber noch nicht mit vergeben.