José F.A. Oliver bekommt den "Kinzigtaler" - Auszeichnung für die vielfältigen Verdienste um die Husacher Fasent und den Hausacher LeseLenz

José F.A. Oliver wurde am 12. Januar 2015 im Kath. Pfarrheim für seine Verdienste um das heimische Brauchtum und die Kultur in der Region mit dem 11. "Kinzigtaler" ausgezeichnet, der von den Narrenzünften und der Sparkasse Kinzigtal gemeinsam vergeben wird.

Der Kinzigtaler wird jedes Jahr am Montag nach Dreikönig verliehen. Das Preisgeld, das zur 11. Verleihung um 100 auf 1100 Euro aufgestockt wurde, soll wiederum für Brauchtum und Kultur verwendet werden - die Entscheidung liegt beim Preisträger. Die bisherigen Träger des "Kinzigtalers" sind: Alois Krafczyk (Haslach), Wolfgang Neuß (Hornberg), Kurt Kusse (Zell a.H.), Ansgar Barth (Gutach), Stefan Schnurr (Mühlenbach), Kurt Klein (Hausach), Manfred Hildenbrand (Hofstetten), Hannelore Maier (Welschensteinach), Eugen Zimmerer (Nordrach) und Alfons Büdel (Biberach).