3. öffentliche Verbandsversammlung des Zweckverbandes "Kinzigtalbad"

Am 13. Oktober findet im Sitzungssaal des Hausacher Rathauses um 17 Uhr die 3. öffentliche Verbandsversammlung des Zweckverbandes "Kinzigtalbad" statt. Es geht um die Vorstellung und Freigabe der Entwurfsplanung für das Kinzigtalbad. Die Bevölkerung ist zu dieser Sitzung herzlichst eingeladen.

Nach Abschluss des VOF-Verfahrens und Festlegung der künftigen Planungsbüros für die Realisierung des Kinzigtalbades wurde die Planung in einigen Arbeitsgesprächen mit den Planern, Lehmann Architekten Offenburg und Kannewischer Ingenieurgesellschaft Baden-Baden, weiterentwickelt. Die Verbesserungsvorschläge aus dem VOF-Verfahren und Anregungen aus der Mitte der Zweckverbandsmitglieder wurden mit der bisherigen Planung abgestimmt und werden derzeit vom Büro Lehmann Architekten eingearbeitet.

Vom Büro Lehmann Architekten werden die Herren Gunnar Lehmann und Tobias Demeusy - und von Kannewischer Industriegesellschaft Herr Andreas Debus in der Sitzung anwesend sein und die weiterentwickelte Planung vorstellen.

Nach Freigabe des Planungsstandes soll die Entwurfsplanung zu Ende geführt und die Kostenberechnung erstellt werden. Für diese Planungsleistungen sind von den ausführenden Planungsbüros 16 Wochen veranschlagt. Somit ist die Vorstellung der Entwurfsplanung und der Kostenberechnung Mitte Februar 2016 vorgesehen.