Jugendhaus Hausach

Die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen verändert sich - ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung nimmt ab, die Anforderungen an sie steigen, ihre Interessen und ihre Lebenswege werden vielfältiger. (AGJF)

Jugendhaus Logo

Vorwort

Für ein gelingendes Aufwachsen brauchen Kinder und Jugendliche unsere Aufmerksamkeit, Unterstützung und Zuwendung. Auf dem Weg zur Selbstständigkeit brauchen sie unsere Förderung und Begleitung.

Jugendliche sollen im Gemeinwesen partnerschaftlich integriert werden, sich wohl fühlen und an den Prozessen der Gesellschaft mitwirken. Die Kinder und Jugendlichen sind gesellschaftlichen Entwicklungen ebenso ausgesetzt wie Erwachsene, jedoch sind Ihre Möglichkeiten, mit diesen umzugehen begrenzt.

Die Stadt Hausach ist sich dieser Verwantwortung bewusst und engagiert sich deshalb seit Jahren in den Bereichen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie der Jugendsozialarbeit an Schulen.

Zielgruppen - Für wen engagieren wir uns?

Unsere Angebote richten sich an alle Kinder und Jugendlichen im Sozialraum ab der 5. Klasse, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Weltanschauung, Religion oder Bildung. Für junge Erwachsene bestehen Ausnahmeregelungen, wenn sie beispielsweise aufgrund ihrer Entwicklung noch auf Unterstützung angewiesen sind. Auch bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder bei Fragen zu Bewerbungen können ältere Besucher unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Sie müssen sich jedoch an dieselben Hausregeln halten wie die jüngeren Besucher.

Der Besuch ist nicht an eine Mitgliedschaft gebunden. Diese prinzipielle Offenheit schließt jedoch spzielle Angebote für bestimmte Zielgruppen und Schwerpunktbildungen nicht aus. Besondere Aufmerksamkeit gilt denjenigen Kinder und Jugendlichen, die in ihren Entwicklungsprozessen blockiert sind, die mit Problemlagen leben oder die Notsituationen geraten sind. Da alle Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung besonderen Belastungen und Risiken ausgesetzt sind, richten sich die Angebote der Kinder- und Jugendarbeit generell an alle.

Wie engagieren wir uns?

Offener Treff

  • Gespräche
  • Billard/Dart
  • Brettspiele
  • Kicker
  • Konsolenspiele
  • usw.

Veranstaltungen wie z. B.

  • Turniere
  • Filmangebote
  • Sportangebote
  • Expertenrunden
  • usw.

Besondere Angebote

  • Projekte (z. B. Präventionsangebote)
  • Ferienbetreuung/-programm
  • Ausflüge
  • usw.

Das Programm wird im und am Jugendhaus ausgehängt sowie im wöchentlichen Nachrichtenblatt veröffentlicht.

Unsere Öffnungszeiten

Montag geschlossen                                                  
Dienstag
16:00 - 20:00 Uhr
(von 15:00 - 17:00 Uhr Sportgruppe in der Gymnastikhalle)
Mittwoch 16:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 16:00 - 21:00 Uhr
Freitag
17:00 - 21:00 Uhr
(von 15:00 - 17:00 Uhr Fußball AG in der Stadionhalle und
Mädchensport in der Gymnastikhalle)

Ansprechpartner

Jugendhaus
Klaus Zapf, Dipl.-Pädagoge (PH), Leitung
Sarah Kämpfer, Jugend- und Heimerzieherin
Jugendhaus Hausach
Hinterer Bahnhof 31
77756 Hausach
Tel.: 07831/966306
E-Mail: mobilehausach@web.de

 

Stadt Hausach
Kathrin Welle, Sachbearbeiterin
Tel.: 07831/79-72
E-Mail: k.welle@hausach.de