Aktuelles aus Hausach

Internetwahlscheinbeantragung zur Bürgermeisterwahl und Bundestagswahl am 24.09.2017

Die Stadtverwaltung Hausach bietet auch in diesem Jahr die Möglichkeit der Internetwahlschein-Beantragung für die Hausacher Bürger an.

Diese Funktion steht ihnen bis Donnerstag den 21.09.2017 - 18:00 Uhr  zur Verfügung. Danach ist die elektronische Wahlscheinbeantragung geschlossen.

Weiter lesen...
Wasseruhr

Zählerstandserfassung

Klicken Sie hier: Zählerstand für Ihre Zählerstandserfassung.

Weitere Informationen finden Sie hier: Internet-Zählerstandserfassung

Hausacher Bahnhof bietet besten Service

Zum 2. Mal hat das kleine Hausacher Reisezentrum bei einem bahninternen Wettbewerb in der Kategorie der kleinsten Reisezentren bundesweit den 2. Platz belegt.

Weiter lesen...

Die Kunst der Wissenschaft - Metropolen

Während des 20. Hausacher LeseLenzes gibt es vom 02. - 14. Juli 2017 phantastische Kunstausstellungen zu besichtigen.

Einmal eine Schaufenstergalerie mit 27 Stühlen, die stellvertretend für eine Wissenschaft stehen. Die Stühle sind in den Schaufenstern der Hausacher Geschäfte, im Ev. Gemeindezentrum sowie in der Stadthalle ausgestellt.

Und zum anderen eine Referenz an die großen Metropolen dieser Welt: Sao Paulo im Hausacher Rathaus, Tokyo in der Mediathek sowie Kairo in der Stadthalle.

Weiter lesen...

LeseLenz-Preis für junge Literatur

Dieser Preis wird in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben und geht an Finn-Ole-Heinrich. Die Thumm-Stiftung vergibt jährlich in Kooperation mit dem Hausacher LeseLenz und der Stadt Hausach diesen Preis. Die Auszeichnung ist mit 5.000,-- € dotiert und wird für ein Gesamtwerk vergeben, das sich an ein junges Lesepublikum richtet, oder Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen literarischen Ort geschaffen hat. Die Preisverleihung findet am 07. Juli 2017 anlässlich der Eröffnung des 20. Hausacher LeseLenzes in der Stadthalle statt.

Weiter lesen...

Freibad Hausach

Freibad Hausach in diesem Sommer nochmals geöffnet

Weiter lesen...

Joachim Zelter im Molerhiisli

Seit ein paar Tagen wohnt Joachim Zelter im Molerhiisli. Ihm wurde letztes Jahr das Gisela-Scherer-Stipendium zugesprochen.

Weiter lesen...

Zweckverband Kinzigtalbad und Gemeinderat beschließen endgültige Planungsvarianten

Der Zweckverband Kinzigtalbad hat in seiner Versammlung am 25. Oktober 2016 die endgültige Planungsvariante 4.0 beschlossen und auch die dafür vorgesehene Finanzierung auf den Weg gebracht. Details zur Planungsvariante wurden an dieser Stelle schon vorgestellt und sind über das Archiv in diesem Ordner abrufbar.

Ebenso hat der Gemeinderat der Stadt Hausach in seiner Sitzung am 24. Oktober 2016 die endgültige Planungsvariante 4.0 beschlossen und dabei Vorschläge der Bürgerinitiative Hausach einfließen lassen. Details zur Planungsvariante wurden an dieser Stelle schon vorgestellt und sind über das Archiv in diesem Ordner abrufbar.

Weiter lesen...

Stadtentwicklungskonzept Hausach 2030

Der Gemeinderat der Stadt Hausach hat sich am 12. Oktober mit künftigen Handlungsschwerpunkten für die mittelfistige Zukunft unserer Stadt beschäftigt. Dabei wurden 129 Vorschläge näher beleuchtet, die im Laufe des Jahres von den Bürgern bei verschiedenen Veranstaltungen sowie auf schriftlichem Wege eingereicht wurden. Diese Vorschläge betreffen fünf Handlungsfelder:

Schwerpunkt Innentadt, Städtebauliche Entwicklung allgemein, Leben in Hausach, Mobilität und Verkehr sowie Wirtschaft und Nahversorgung.

Der Gemeinderat hat eine Prioritätenliste festgelegt, aus welcher Jutta Breitschwerd vom Institut für kommunikatives Handeln und Thomas Thiele vom Büro Brenner/Thiele ein Stadtentwicklungskonzept erarbeiten, das dann am 21. November öffentlilche vorgestellt wird.

Weiter lesen...

Bürgerinitiative Hausach stellt Planungen für Freibad vor

In der Gemeinderatssitzung vom 26. September 2016 stellte die Bürgerinitative Hausach ihre Alternativplanung für das Freibad Hausach vor. Die Kubatur des bestehenden Bades soll erhalten bleiben und nur stellenweise verkleinert werden. Das Schwimmerbecken sieht 2 x 25 m Bahnen und 3 x 50 m Bahnen vor. Außerdem den bisherigen großen Nichtschwimmerbereich. Weitere Bestandteile: ein abgetrennter Kleinkinderbereich, eine Breitwellenrutsche, Komforteinstieg sowie eine Sprunganlage.

Weiter lesen...

Fahrplan Schuljahr 2016/2017

Vorläufige Fahrpläne "am Morgen" und "am Mittag" für den freigestellten Schülerverkehr in Hausach!

Weiter lesen...

Neues Freibad Hausach

In seiner letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause am 25. Juli 2016 hat sich der Gemeinderat der Stadt Hausach intensiv mit verschiedenen Planvarianten für ein neues Freibad befasst.

Weiter lesen...

Kinzigtalbad steuert auf Kompromißlösung für 11,1 Millionen zu

Die anfängliche Ratlosigkeit angesichts der Kostenexplosion des Kinzigtalbads ist dem Willen gewichen, eine Entscheidung zu treffen. Dies zeichnete sich bei der letzten Sitzung des Zweckverbandes am 21. Juli 2016 in Form eines Kompromisses ab.

Weiter lesen...

Einwohnerversammlung am 11. Juli 2016

Am 11. Juli 2016 fand in der Stadthalle Hausach eine Einwohnversammlung statt. Thematisiert wurde der Planungs- und Kostenstand zum geplanten Ganzjahresbad und zum Freibad. Einen ausführlichen Bericht dazu finden Sie in beigefügter Datei.

HausachCard

Noch bis zum 31. März können die alten Hausachkarten bei folgenden Stellen umgetauscht werden:

Sparkasse Haslach-Zell, Volksbank Kinzigtal, Kultur- und Tourismusbüro Hausach

Die auf den alten Karten befindlichen Punkte werden auf die neue Karte übertragen. Der Umtausch geht nur wenige Sekunden. Je schneller Sie die neue HausachCard in Händen halten, desto schneller können Sie wieder bei den am System angeschlossenen Geschäften punkten.

Weiter lesen...

Stadtentwicklungkonzept 2030 - Bürgerumfrage

Wie soll sich Hausach entwickeln? Welche Frage bewegt Sie? Wie soll unsere Stadt aussehen? Wie begegnen wir dem demographischen Wandel?

Machen Sie mit und gestalten Sie Hausachs Zukunft.

Weiter lesen...

Update für die HausachCard

FORUM HAUSACH e.V. passt HausachCard neuen Anforderungen an

Weiter lesen...

Neueröffnung Foto/Werbestudio Goetze

Anfang November eröffnet in der Hauptstr. 35 ein neues Geschäft: das Foto/Werbestudio Goetze.

Weiter lesen...

Zweckverband Kinzigtalbad beschließt endgültige Entwurfsplanung und Kostenberechnung

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Kinzigtalbad hat am 13. Oktober 2015 den bisherigen Planungsstand mehrheitlich befürwortet und die im VOF-Verfahren beauftragten Büros Lehmann Architekten und Kannewischer Ingenieurgesellschaft mit der darauf beruhenden Kostenberechnung beauftragt. Diese wird im Februar 2016 vorliegen.

Weiter lesen...

3. öffentliche Verbandsversammlung des Zweckverbandes "Kinzigtalbad"

Am 13. Oktober findet im Sitzungssaal des Hausacher Rathauses um 17 Uhr die 3. öffentliche Verbandsversammlung des Zweckverbandes "Kinzigtalbad" statt. Es geht um die Vorstellung und Freigabe der Entwurfsplanung für das Kinzigtalbad. Die Bevölkerung ist zu dieser Sitzung herzlichst eingeladen.

Weiter lesen...

Stolperstein für Franz Sengle

Am 09. September 2015 wird Herr Gunter Demnig für Herrn Franz Sengle in Hausach-Einbach beim Naturfreundehaus Lassgrund einen Stolperstein verlegen. Hier wohnte Franz Sengle mit seiner Frau und seinen beiden Kindern, bis er durch die Verhaftung 1940 aus seiner geliebten Umgebung, seinem Alltag gerissen wurde. Im August 1941 wurde er im KZ Dachau ermordert, ein Urteil nie gesprochen.

Weiter lesen...

Schwarzwald Rucksack

Auf dem Kultur- und Tourismusbüro ist nun auch der offizielle Schwarzwald-Rucksack von DEUTER "Zugspitze 25" zum Preis von € 74,95 inkl. MWSt erhältlich. Das formschöne Teil in pfiffiger grüner Schwarzwaldfarbe hat ein Volumen von 25 l und wiegt 1.100 Gramm. Die Abmessungen betragen H 58 x B 28 x T 21.

Weiter lesen...

LEADER Aktionsgruppe Mittlerer Schwarzwald

Mit der Gründungsversammlung des Regionalentwicklungsvereins "Mittlerer Schwarzwald e.V." am 01. Juli 2015 in der Hansgrohe SE Aquademie in Schiltach schafften 27 Kommunen und zahlreiche Vertreter von Vereinen und Verbänden sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger den Organisationsrahmen, um in den kommenden Jahren die Regional- und Strukturentwicklung mithilfe des europäischen Förderprogramms LEADER zu fördern.

Weiter lesen...

Hausacher Stadtschreiber 2015/16 gekürt

Tom Schulz, Franco Suppino und Constantin Göttfert kommen nach Hausach

Weiter lesen...

Ortenau-S-Bahn - Fahrplanänderungen zum 29. März 2015

Stundentakt zwischen Hausach und Hornberg mit Anbindung des neuen Haltepunktes Gutach Freilichtmuseum

Erhöhte Kapazitäten an Wochenenden zwischen Offenburg und Freudenstadt

Weiter lesen...

Zweckverband Kinzigtalbad

Erste Verbandsversammlung Zweckverband Kinzigtalbad tagte im Hausacher Rathaus

Weiter lesen...

Neues Kinzigtalbad

Feierliche Unterzeichnung der Satzung des Zweckverbandes "Kinzigtalbad"

Weiter lesen...

José F.A. Oliver mit dem Basler Lyrikpreis ausgeszeichnet

Der Hausacher Dichter und Lyriker nahm am Samstag den "Basler Lyrikpreis" 2015 entgegen - für ein umfangreiches, beeindruckendes Werk, das traditionsbewusst und innovativ zugleich zwischen Sprachen und Kulturen pendelt, so die Jury.

Weiter lesen...

José F.A. Oliver bekommt den "Kinzigtaler" - Auszeichnung für die vielfältigen Verdienste um die Husacher Fasent und den Hausacher LeseLenz

José F.A. Oliver wurde am 12. Januar 2015 im Kath. Pfarrheim für seine Verdienste um das heimische Brauchtum und die Kultur in der Region mit dem 11. "Kinzigtaler" ausgezeichnet, der von den Narrenzünften und der Sparkasse Kinzigtal gemeinsam vergeben wird.

Weiter lesen...

Freibadplanung

Die Generalsansierung des Freibads in Höhe von 2,6 Mio. Euro hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 24. November 2014 beschlossen

Weiter lesen...

10 Jahre Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Anlässlich von 10 Jahre Qualitätswege Wanderbares Deutschland veranstaltet der Deutsche Wanderverband zusammen mit dem jungen Unternehmen MapCase GmbH ein Gewinnspiel. Hier werden Wanderer und Interessierte in der brandneuen Wander-App "MAPtoHIKE" animiert, besondere Plätze auf Qualitätswegen Wanderbares Deutschland aufzusuchen. Auch die Stadt Hausach hat sich mit dem Westweg an dem Gewinnspiel beteiligt. Die Nutzer der App können einen bestimmten Punkt auf dem Westweg erwandern/erreichen und haben so die Chance einen regionalen Preis zu gewinnen. Nähere Infos unter wanderbares-deutschland.maptohike.com

Weiter lesen...

Wettbewerb Schönes Gasthaus in der Ortenau

Aus dem Gastlichen Kinzigtal haben sich in verschiedenen Kategorien 14 Betriebe bewerten lassen. Aus der gesamten Ortenau 121. Am Wettbewerb teilgenommen haben Betriebe der Kategorien  "Hotel", "Hotel-Garni und Gasthaus", "Gasthof und Restaurant", "Café und Konditorei", "Bistro, Weinstube oder sonstiger gastronomischer Betrieb" und "Landgasthof".

Weiter lesen...

Hausacher Stadtschreiber 2014 /15 gekürt

Silke Scheuermann, Thorsten Nesch und Marie T. Martin kommen nach Hausach

Weiter lesen...